Impfen für Afrika 2018

Am 08. Mai 2018 findet der alljährliche Aktionstag "Impfen für Afrika" statt.

Auch im Jahr 2018 steht als aktuelles Projekt für den Verein "Tierärzte ohne Grenzen e.V." die Bekämpfung der Tollwut in der Massai Mara im Vordergrund. Weitere Informationen zum Spendenprojekt finden sie auf der Internetseite der Organisation Tierärzte ohne Grenzen.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und bitten um Verständnis dafür, dass wir an diesem Tag nur in Ausnahmefällen andere Termine als Impfungen annehmen werden.

Drucken E-Mail

Wir suchen Verstärkung

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Sommer 2018 eine/n Auszubildende/n zur/zum tiermedizinischen Fachangestellten.

Wir wünschen uns eine/einen engagierte/n, teamfähige/n, zuverlässige/n und humorvolle/n Bewerber/in. Einstellungsvoraussetzung ist für uns die Volljährigkeit (oder baldige Volljährigkeit bis Ende 2018). Wir bieten ein gut eingespieltes, kundenorientiertes und familiäres Team in einer modernen und freundlichen Praxis.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Drucken E-Mail

Sommerurlaub 2018

Im Juni 2018 werden wir erstmalig seit Eröffnung unserer Praxis einen Familiensommerurlaub machen. Die Praxis bleibt daher vom

 16. Juni 2018 bis zum 30. Juni 2018 geschlossen.

 Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir in der Woche vom 11. Juni 2018 bis zum 15. Juni 2018 keine Termine mehr für größere Operationen vergeben werden. Unser Grundverständnis ist, dass wir einem Operationspatienten eine adäquate Nachsorge bieten wollen. Daher finden im Zeitraum ab fünf Tage vor unserem Urlaub keine grösseren operativen Eingriffe mehr statt.

Sollte Ihr Tier aufgrund einer chronischen Erkrankung dauerhaft Medikamente benötigen, überprüfen Sie bitte, ob Sie in diesem Zeitraum ausreichend mit Medikamenten versorgt sind. Die Praxis wird nicht besetzt sein! Daher ist auch in dringenden Fällen nicht möglich, einem Kollegen oder einer Apotheke ein Rezept für die Abgabe eines Dauermedikamentes ad hoc zuzusenden.

Drucken E-Mail

Es geht voran

Wer im Verlauf des letzten Monates diese Internetpräsenz angesurft hat, hat gesehen, dass es kaum etwas zu sehen gab. Aber inzwischen füllt sich die Seite wieder.

Der Mitarbeiter-Bereich ist zum Beispiel jetzt weitestgehend fertig gestellt. Und auch die redaktionellen Beiträge werden von Woche zu Woche mehr. Daher vielen Dank für Ihre Geduld. Der Inhalt wird kommen...

Ein positiver Nebenaspekt des "Neubaus" ist, dass die Internetseite nun auch vernünftig mit dem Smartphone nutzbar ist. Nächster grosser Baustein ist eine vernünftige Anbindung an einen Kartenservice, damit die Anfahrtsseite überarbeitet werden kann. Wie dem auch sei...es geht voran, und ich bin zufrieden damit, was wir in einem Monat geschafft haben.

Drucken E-Mail

Alles von vorne

Es begann damit, dass mein Internetprovider mich darauf aufmerksam machte, dass meine verwendete PHP-Version veraltet ist.

Beim Upgrade gab es diverse Probleme, und nun ist das Backup der ehemaligen Website nicht mehr einspielbar. Also alles noch mal von vorne.

Der Vorteil ist - diese Entschlackung bietet uns wieder die Möglichkeit, den Inhalt der Seite noch einmal kritisch zu hinterfragen. Demnach werden alle Artikel noch einmal - was leider viel Zeit erfordert - neu geschrieben werden müssen.

Demnach ist auch klar, dass das derzeitige Seitenlayout nur eine "Krücke" ist. Wir wollen tatsächlich zunächst Inhalt generieren, ehe wir uns Gedanken dazu machen, wie wir diesen optisch ansprechend präsentieren. Es bleibt also erst einmal alles im Fluss.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, aber es wird noch ein bisschen dauern...

Drucken E-Mail